CDU | Höchst/Unterliederbach
 




   
Neuigkeiten
19.02.2019, 12:45 Uhr Übersicht | Drucken
Uwe Serke übernimmt Themen Feuerwehr und Ehrenamtsförderung

Frankfurt am Main, 19. Februar 2019 - Der Frankfurter CDU-Landtagsabgeordnete Uwe Serke hat im Rahmen seiner Mitgliedschaft im Innenausschuss des Hessischen Landtags die Sprecherrolle seiner Fraktion für die Bereiche Feuerwehr und Ehrenamtsförderung übernommen.

„Mit den Feuerwehren habe ich ohnehin eine langjährige Verbindung, da ich beispielsweise regelmäßig die Freiwilligen Feuerwehren in den westlichen Frankfurt Stadtteilen und auch den Kreisfeuerwehrverband Frankfurt besuche“, sagte Serke. „Der unverzichtbare Dienst der Freiwilligen Feuerwehren wurde vom Land Hessen im vergangenen Jahr mit der Rekordsumme von 25 Millionen Euro gefördert und es wurde eine fast flächendeckende Förderquote von 95 Prozent erreicht. Unter anderem wurden 256 Fahrzeuge angeschafft und der Bau von hessenweit 49 Feuerwehrhäusern unterstützt.“
 
„Auch die Förderung des Ehrenamtes ist mir seit vielen Jahren eine Herzensangelegenheit, da ich mich in starkem Maße im Frankfurter Vereinsleben engagiere und sehr gut einschätzen kann, welch wertvolle Arbeit von den zahlreichen Ehrenamtlichen Jahr für Jahr geleistet wird“, erklärte der CDU-Landtagsabgeordnete.
 


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
   
Suche
     
Impressionen
Termine
CDU Landesverband Hessen
CDU Landesverband
Hessen
0.08 sec. | 65651 Views