CDU | Höchst/Unterliederbach
 




   
Neuigkeiten
03.03.2021
CDU-Kandidaten am Freitag auf dem Höchster Markt

Am kommenden Freitag, den 05.03.2021, von 10 bis 12 Uhr, sind die CDU-Stadtverordneten-Kandidaten aus dem Frankfurter Westen, Frank Nagel, Susanne Serke, Kevin Bornath, Esra Kahraman-Yarkin und Markus Wagner, am Höchster Markt anzutreffen. Gemeinsam mit den Ortsbeirats-Kandidaten der CDU Höchst/Unterliederbach stehen sie den Bürgerinnen und Bürgern bei Einhaltung aller Hygiene- und Abstandsregeln als Ansprechpartner zur Verfügung und verteilen Informationsmaterial.

 




03.03.2021
Infostände der CDU Höchst/Unterliederbach

Am Samstag, den 06.03.2021, sind die Ortsbeiratskandidaten der CDU Höchst/Unterliederbach, Hans-Christoph Weibler, Dr. Rainer Kowalkowski und Regina Shiels, wieder an einem Informationsstand zur Kommunalwahl am 14. März 2021 anzutreffen.

 




22.02.2021
Informationsstände zur Kommunalwahl

Bei Einhaltung aller Abstands- und Hygieneregeln führte die CDU Höchst/Unterliederbach Infomationsstände zur Kommunalwahl am Höchster Markt, in der Königsteiner Straße/Ecke Sieringstraße in Unterliedebach und in der Fußgängerzone der Königsteiner Straße in Höchst durch.


19.02.2021
CDU: Höchster Markt soll bleiben, wie er ist, Kontrollen verstärken

Einen Antrag zum Höchster Markt bringt die CDU-Ortsbeiratsfraktion in die nächste Sitzung ein. In dem Antrag wird gefordert, dass der beliebte Markt bestehen bleibt, wie er ist, aber mit verschiedenen Kontrollen für eine besser Situation an den Markttagen gesorgt wird.


18.02.2021
CDU Höchst/Unterliederbach stellte ihr Programm für die Kommunalwahl 2021 per Videokonferenz vor

Ihr Programm für die Kommunalwahl am 14. März 2021 hat die CDU Höchst/Unterliederbach aufgrund der Corona-Pandemie erstmals in einer Videokonferenz vorgestellt. Dabei präsentierten die Kandidaten für den Ortsbeirat 6, Hans-Christoph Weibler (Listenplatz 5), Dr. Rainer Kowalkowski (Platz 8) und Regina Shiels (Platz 13) die einzelnen Schwerpunkte.



11.02.2021
Online-Dialog mit den Kandidaten aus dem Frankfurter Westen

Die CDU-Kandidaten aus dem Frankfurter Westen für die Wahl zur Stadtverordnetenversammlung am 14. März 2021 laden Sie herzlich zu einem Online-Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern ein. Die Videoschaltung findet am Donnerstag, den 18. Februar 2021, ab 19 Uhr über Microsoft-Teams statt. 

Dabei werden sich die Kandidaten Frank Nagel, Susanne Serke, Kevin Bornath, Esra Kahraman-Yarkin und Markus Wagner den Bürgerinnen und Bürgern vorstellen. Zudem findet der Dialog mit einem spannenden Rahmenprogramm statt: Ines Claus, Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Dr. Nils Kößler, CDU-Spitzenkandidat für die Kommunalwahl und Vorsitzender der Römerfraktion, sowie Landtagsabgeordneter Uwe Serke werden mit Grußworten erwartet.  

Bei der Veranstaltung wird erstmals ein Kandidatenvideo, das in den westlichen Stadtteilen aufgenommen wurde, öffentlich gezeigt. Natürlich gibt es im Anschluss auch ausreichend Gelegenheit, Fragen an die Kandidaten zu stellen und ihnen Anregungen mit auf den Weg zu geben.    Zur Teilnahme senden Sie eine E-Mail an cdu-dialog@gmx.de oder klicken Sie zur vereinbarten Zeit auf den folgenden Link: Klicken Sie hier, um der Besprechung beizutreten


Quelle: Uwe Serke MdL  

10.02.2021
Das Kommunawahlprogramm der CDU Höchst/Unterliederbach

Als Anlage finden Sie das Kommunalwahlprogramm der CDU Höchst/Unterliederbach als Präsentation sowie als Text-Dokument.


09.02.2021
Aktuelle Anträge aus dem Ortsbeirat

Im Anhang finden Sie die aktuellen Anträge der CDU für Höchst und Unterliederbach aus dem Ortsbeirat 6.



19.01.2021
Software-Probleme bei den Bussen im Ortsbezirk 6 beseitigen

Unten stehend finden Sie einen Ortsbeirats-Antrag zur Beseitigung von Software-Problemen bei Bussen im Ortsbezirk 6: Zum Antrag


07.01.2021
Funktionsgebäude des VfB-Unterliederbach muss dringend erneuert werden

Für einen Neubau bzw. eine Erweiterung des Funktionsgebäudes auf der Sportanlage des VfB-Unterliederbach setzt sich der CDU-Stadtbezirksverband Höchst/Unterliederbach ein. „Das Funktionsgebäude des VfB-Unterliederbach mit vier Umkleideräumen stößt beim Trainings- und Spielbetrieb immer wieder an die Grenzen“, sagte CDU-Vorsitzender Hans-Peter Burggraf. „Zudem handelt es sich um eine Bezirkssportanlage, die auch für den Schulsport der benachbarten Schulen genutzt wird – auch für die Schülerinnen und Schüler sollten zeitgemäße Umkleidemöglichkeiten und sanitäre Einrichtungen zur Verfügung stehen.“



Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
   
Suche
     
Impressionen
Termine
CDU Landesverband Hessen
CDU Landesverband
Hessen
0.12 sec. | 80603 Views