CDU | Höchst/Unterliederbach
 




   
Neuigkeiten
05.05.2021
CDU lädt zu digitalem Stammtisch ein

Die CDU Höchst/Unterliederbach lädt zu einem digitalen Stammtisch am Mittwoch, den 12. Mai 2021, 19 Uhr ein. Er findet als Videokonferenz über die Plattform Microsoft-Teams statt. Zur Einwahl verwenden Sie bitte diesen Link: 
Klicken Sie hier, um an der Besprechung teilzunehmen


08.04.2021
CDU Höchst/Unterliederbach nimmt auch dieses Jahr am Frankfurt Cleanup teil

Auch in diesem Jahr nimmt der CDU Stadtbezirksverband Höchst/Unterliederbach wieder am Aktionstag „Frankfurt Cleanup“ teil, um Müll im lokalen Umfeld zu sammeln und die Umwelt zu entlasten.

Die Aktion findet am Samstag, den 24. April 2021, im Höchster Stadtpark statt. Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Wiese Ecke Palleskestraße/Am Stadtpark. Gerne könne engagierte Bürgerinnen und Bürger hinzukommen und bei der Aktion mithelfen. Zangen und Handschuhe gibt es vor Ort – wer eigene hat, sollte diese aber mitbringen.




10.03.2021
Chaos bei der Schulsituation in Höchst und Unterliederbach geht weiter

„Aus Sicht der Stadtteile Höchst und Unterliederbach bedeutetet die von Bildungsdezernentin Sylvia Weber vorgestellte Schulplanung im Frankfurter Westen eine Fortsetzung des Chaos der letzten Jahre“, sagte Mona Morgenstern, stellvertretene Vorsitzende der CDU Höchst/Unterliederbach und Mutter zweier schulpflichtiger Kinder. „Seit Jahren warten die Schülerinnen und Schüler sowie die Eltern auf eine neue Grundschule am Standort der ehemaligen Karl-Oppermann-Schule. Diese müsste nach früheren Aussagen von Dezernentin Weber längst im Bau sein – getan hat sich bisher nichts. Zudem benötigt die Karl-von-Ibell-Schule dringend einen Neubau – bis auf die Beauftragung einer Machbarkeitsstudie ist hier nichts passiert. Nun droht sich auch noch der Bildungscampus Unterliederbach auf unbestimmte Zeit zu verschieben, wobei hier ohnehin die Verkehrs- und Parksituation noch ungelöst war, was viele Anwohner des Gebietes bereits bemängelt haben.“


03.03.2021
CDU-Kandidaten am Freitag auf dem Höchster Markt

Am kommenden Freitag, den 05.03.2021, von 10 bis 12 Uhr, sind die CDU-Stadtverordneten-Kandidaten aus dem Frankfurter Westen, Frank Nagel, Susanne Serke, Kevin Bornath, Esra Kahraman-Yarkin und Markus Wagner, am Höchster Markt anzutreffen. Gemeinsam mit den Ortsbeirats-Kandidaten der CDU Höchst/Unterliederbach stehen sie den Bürgerinnen und Bürgern bei Einhaltung aller Hygiene- und Abstandsregeln als Ansprechpartner zur Verfügung und verteilen Informationsmaterial.

 




22.02.2021
Informationsstände zur Kommunalwahl

Bei Einhaltung aller Abstands- und Hygieneregeln führte die CDU Höchst/Unterliederbach Infomationsstände zur Kommunalwahl am Höchster Markt, in der Königsteiner Straße/Ecke Sieringstraße in Unterliedebach und in der Fußgängerzone der Königsteiner Straße in Höchst durch.


19.02.2021
CDU: Höchster Markt soll bleiben, wie er ist, Kontrollen verstärken

Einen Antrag zum Höchster Markt bringt die CDU-Ortsbeiratsfraktion in die nächste Sitzung ein. In dem Antrag wird gefordert, dass der beliebte Markt bestehen bleibt, wie er ist, aber mit verschiedenen Kontrollen für eine besser Situation an den Markttagen gesorgt wird.


18.02.2021
CDU Höchst/Unterliederbach stellte ihr Programm für die Kommunalwahl 2021 per Videokonferenz vor

Ihr Programm für die Kommunalwahl am 14. März 2021 hat die CDU Höchst/Unterliederbach aufgrund der Corona-Pandemie erstmals in einer Videokonferenz vorgestellt. Dabei präsentierten die Kandidaten für den Ortsbeirat 6, Hans-Christoph Weibler (Listenplatz 5), Dr. Rainer Kowalkowski (Platz 8) und Regina Shiels (Platz 13) die einzelnen Schwerpunkte.



16.08.2020
Alles Gute zum Start ins neue Schuljahr!

Zu Beginn des neuen Schuljahres wünscht der Landtagsabgeordnete Uwe Serke allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start und eine erfolgreiche Schulzeit. „Insbesondere für die neu eingeschulten Jahrgänge in den ersten Klassen der Grundschulen und in den fünften Klassen der weiterführenden Schulen beginnt eine spannende und interessante Zeit mit neuen Lehren und Schulkameraden“, betonte Serke. „Es wird an den Schulen noch nicht alles so sein, wie vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie, dafür haben sicherlich alle Verständnis. Aber es wurde das Möglichste getan, damit der Präsenzbetrieb nun starten kann und zugleich die Gesundheit der Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler nicht gefährdet wird.“

Quelle: Uwe Serke MdL  

18.02.2020
Uwe Serke wiedergewählt: CDU im Westen nimmt Vorbereitungen für Kommunalwahl 2021 auf

Frankfurt am Main, 18. Februar 2020 - Der CDU-Landtagsabgeordnete Uwe Serke aus Sossenheim ist zum Vorsitzenden der CDU-Arbeitsgemeinschaft West (ArGe West) wiedergewählt worden.



18.02.2020
Westumfahrung Unterliederbach wird wieder in Überlegungen einbezogen
Magistrat nimmt Forderung der CDU auf

 Der Magistrat hat eine Forderung der CDU aufgenommen und bezieht den Bau der Westumfahrung Unterliederbach von der A 66 zur Pfaffenwiese wieder in die Überlegungen mit ein. Ursprünglich war der Magistrat davon ausgegangen, dass trotz der weiteren Bebauung des Silogebietes keine zusätzliche Zu- und Abfahrtsstraße benötigt wird. Dies war in der CDU Höchst/Unterliederbach auf Unverständnis gestoßen, da nicht nur durch neue Wohnungen im Silogebiet, sondern auch durch die Anlage des Bildungscampus Unterliederbach an der Hermann-Waibel-Allee und erhöhte Schließzeiten am Bahnübergang "Unterliederbach Bahnhof" aufgrund der geplanten Taktverdichtung der HLB mit ansteigendem Verkehr und zunehmenden Staus in Unterliederbach-West zu rechnen ist.



Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
   
Suche
     
Impressionen
CDU Landesverband Hessen
CDU Landesverband
Hessen
0.06 sec. | 83221 Views