CDU | Höchst/Unterliederbach
 




   
Archiv
09.06.2017
Höchster Strandbad bei Schließung des Rebstockbades reaktivieren

Einen unorthodoxen Vorschlag macht die CDU Höchst/Unterliederbach: Könnte man nicht bei der wahrscheinlich bevorstehenden Schließung des Rebstockbades das Höchster Strandbad an der Nidda (Tillybad) reaktivieren, das Ende der 90er-Jahre aus Kostengründen geschlossen wurde?


02.06.2017
Stammtisch mit JU-Vorsitzendem Kevin Bornath

Zu seinem nächsten Stammtisch erwartet der CDU-Stadtbezirksverband Höchst/Unterliederbach  einen ganz besonderen Gast: Es kommt Kevin Bornath, Vorsitzender der Jungen Union Frankfurt-West und stellvertretender Kreisvorsitzender der Jungen Union Frankfurt.
 
Der Stammtisch findet statt am Mittwoch, den 14. Juni 2017, 19.00 Uhr in der Gaststätte des VfB Unterliederbach, Hans-Böckler-Straße 6, 65929 Frankfurt-Unterliederbach (bei gutem Wetter auf den Außenplätzen).
 
 



31.05.2017
Auf dem Höchster Markt mit Bernadette Weyland

Zu einem Rundgang über den Höchster Markt kam die CDU-Oberbürgermeisterkandidatin Dr. Bernadette Weyland mit Mitgliedern der CDU Höchst/Unterliederbach zusammen.


22.05.2017
Sommergrillen am 23. Juni

Die CDU Höchst/Unterliederbach lädt alle Bürgerinnen und Bürger zu ihrem Sommergrillen am Freitag, den 23. Juni 2017, ab 17 Uhr auf das Pfadfindergelände am Unterliederbacher Bahnhof ein.




15.05.2017
Blumen zum Muttertag

Auch in diesem Jahr verteilte die CDU-Höchst/Unterliederbach, Blumen zum Muttertag bei ihrem Stand in Unterliederbach. Bilder finden Sie in der Rubrik Fotos.

12.05.2017
Rundgang durch Höchst

Zu einem Rundgang durch Höchst zu Verkehrsthemen traf sich die CDU Höchst/Unterliederbach gemeinsam mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern. Mit dabei war der verkehrspolitische Sprecher der CDU-Stadtverordnetenfraktion, Martin Daum.


28.04.2017
CDU nominiert Bernadette Weyland

Mit lang anhaltendem Beifall und Standing Ovations hat die CDU-Frankfurt Dr. Bernadette Weyland zu ihrer Kandidatin für die Oberbürgermeisterwahl 2018 nominiert. Mit dabei beim Kreisparteitag waren auch die Delegierten der CDU Höchst/Unterliederbach.


24.03.2017
Paul-Ehrlich-Schule: CDU Höchst/Unterliederbach begrüßt Neubau an Standort in Unterliederbach

Der CDU-Stadtbezirksverband Höchst/Unterliederbach begrüßt den geplanten Neubau der Paul-Ehrlich-Schule an einem neuen Standort in Unterliederbach, unmittelbar an der Grenze zu Höchst. „Die Paul-Ehrlich-Schule ist als Berufsschule ein fester Bestandteil der Schullandschaft im westlichen Frankfurt und insbesondere eine wichtige Einrichtung für den Industriepark Höchst, denn an der Schule werden hauptsächlich Pharma- und Chemieberufe ausgebildet. Das bisherige Gebäude der Paul-Ehrlich-Schule in der Höchster Brüningstraße ist dringend sanierungsbedürftig, so dass ein rascher Neubau notwendig ist“, so die CDU Höchst/Unterliederbach. „Wenn tatsächlich ein Grundstück in der Hermann-Waibel-Allee für die Schule gefunden werden könnte, so wie dies in der Zeitung zu lesen war, wäre das aus unserer Sicht eine optimale Lösung.“


09.03.2017
Gemütlicher Stammtisch im "Kellersche"

Zu einem gemütlichen Stammtisch und zum Meinungsaustausch trafen sich Mitglieder der CDU Höchst/Unterliederbach in der Gaststätte "Zum Kellersche" in der Nahestraße in Frankfurt-Unterliederbach.

18.01.2017
Renate Weißenseel und Heinz Alexander für langjähriges Engagement geehrt

Die Ehrung zweier verdienter Frankfurter stand im Mittelpunkt des Neujahrstammtisches der CDU Höchst/Unterliederbach: Renate Weißenseel schied nach über 14 Jahren als Stadtbezirksvorsteherin in Höchst aus und Heinz Alexander gab das Amt des Unterliederbacher Sozialbezirksvorstehers nach neun Jahren ab.


   
Suche
     
Impressionen
Termine
CDU Landesverband Hessen
CDU Landesverband
Hessen
0.38 sec. | 36133 Views